Aktuelles / News

  • Vereinspräsidium Matteänglisch-Club Bern
    Wie im letzten „Der Mätteler“ vermeldet, ist das neu besetzte Co-Präsidium ad Interim ab dem 04. Mai 2020 im Amt. Chrige Ris und Fredu Blaser sind zusammen mit einem sehr gut eingeschworenen Vorstand am Werken. An dieser Stelle möchten wir dem scheidenden, aber immer noch als Beisitzer aktiv bleibenden „alt“ Präsi Bäru Peter Hafen für seine für den MÄC  geleisteten immensen Dienste danken.
    Iebe’le Iru’be, Ir’me Inke’de Ir’de Ive irze’he! Liebe Bäru, mir Danke Dir vo Härze!
    Klar ist, dass das Co-Präsidium an der nächsten Hauptversammlung mit einer Abstimmung der anwesenden Vereinsmitglieder offiziell gewählt werden muss.


  • Stamm im „Redli“ (Restaurant Mühlirad)
    Wir versuchen in diesen Tagen, den uns am Herzen liegenden Stamm sobald wie möglich wieder aus dem Corona-Schlaf zu aktivieren. Die Bedingungen dazu werden an dieser Stelle rasch möglichst publiziert.


  • Club Desk, Einführung Vereinsverwaltungsprogramm
    Die neue Vorstandsstruktur verlangt nach einer zeitgerechteren Lösung, wie die Club-Fäden einfach in der Hand behalten werden können. Es gilt, die Vereinsadministration so einfach, unkompliziert und effizient wie möglich zu gestalten und dabei den Kontakt innerhalb des Vorstandes optimal zu pflegen. Hierzu sind in den letzten Jahren günstige, vielseitige und einfach anzuwendende Vereinsverwaltungsprogramme entwickelt worden. Dazu hat der Vorstand beschlossen, die neue Verwaltungssoftware von Club Desk mittelfristig beim MÄC einzuführen. Mit den während der Corona Krise im Vorstand frei gewordenen Zeitkapazitäten, hat sich dieses Vorhaben etwas beschleunigt. So sehen wir die Schulung und Einführung der Verwaltungssoftware auf den Herbst 2020 vor. Wir werden Sie an dieser Stelle auf dem Laufenden halten.

    Matteänglisch-Club
    Der Vorstand